August 2015

20 Einsätze für die Freiwillige Feuerwehr Eching im August

VON CHRISTIAN GÖRING:

Die Freiwillige Feuerwehr Eching wurde im August 2015 zu 20 Einsätzen gerufen, welche sich in fünf Brand- und fünf Hilfeleistungsalarme aufteilten. Die weiteren Einsätze waren insgesamt zehn Sicherheitswachen beim diesjährigen Brass Wiesen Festival im Freizeitgelände.

Die Brandalarme wurden durch drei brennende Freiflächen verursacht, welche durch die heiße Witterung bzw. Fremdeinwirkung zu brennen begannen. Die zwei weiteren Alarme wurden von automatischen Brandmeldeanlagen ausgelöst.

Im Bereich der Hilfeleistung wurde eine dringende Türöffnung vollzogen und eine Ölspur beseitigt. Bei zwei Unfällen mussten die freiwilligen Kräfte die Unfallstellen abzusichern und die Fahrbahn reinigen. Bei einem dieser Unfälle überschlug sich ein Pkw auf Höhe des Echinger Sees. Der letzte Alarm in diesem Bereich wurde mit dem Stichwort „Person droht zu springen“ ausgelöst. Die Freiwillige Feuerwehr Eching musste hier jedoch nicht weiter eingreifen.

Haben Sie schon Rauchmelder in Ihrer Wohnung? Die meisten Personen, welche bei Bränden verletzt werden oder zu Tode kommen, atmen giftige Rauchgase ein und ersticken im schlimmsten Fall. Am gefährlichsten ist dies in der Nacht, wenn Sie schlafen. Falls Sie noch keine Rauchmelder installiert haben denken Sie über diesen Schritt nach, denn mit geprüften Rauchmeldern können Sie Ihr Leben damit schützen.

Comments are closed.