Führung

FÜHRUNGSKRÄFTE:

Als Feuerwehrkommandant wird der Leiter einer Feuerwehreinrichtung (Berufsfeuerwehr oder Freiwilligen Feuerwehr) bezeichnet. Dieser stellt die leitende Funktion innerhalb der Feuerwehr dar und ist im Einsatzfall auch Entscheidungsträger. Der Kommandant und sein Stellvertreter werden nach den Bestimmungen des Feuerwehrgesetzes in geheimer Wahl ermittelt. Diese Wahl findet turnusgemäß alle sechs Jahre statt.

S. Maidl
Kommandant

G. Geil
Stellvertrender
Kommandant

R. Göring
Zugführer
ZbV

P. Ramisch
Zugführer
ZUG 1

F. Lugauer
Zugführer
ZUG 2

Am 01. März 2013 durch geheime Wahl durch die 55 anwesenden „aktiven Mitglieder“ gewählt und durch die Gemeinde bestätigt..


GRUPPENFÜHRER:

Innerhalb einer Feuerwehrorganisation gibt es unterschiedliche Unterteilungen zwischen der Mannschaft, Gruppen- und den Führungskräften. Im Rahmen dieser Unterteilung werden Mannschaftsgrade zu einer Gruppe zusammengefasst. Den nachfolgend aufgezeigten Personen untersteht im Einsatzfall die Führung der Feuerwehrleute

B, Kuffner
Gruppe 1
C. Hirth
Gruppe 2
T. Leutner
Gruppe 3
M. Graßl
Gruppe 4