Modellbau

DER FACHBEREICH:

Im Jahr 2005 wurde der Fachbereich Modellbau der Freiwilligen Feuerwehr Eching gegründet. Ziel bei der Gründung dieses Fachbereichs war es, das Ortszentrum der Gemeinde Eching im Maßstab 1:87 – in der Sprache der Modellbauer auch H0 genannt – so genau wie möglich nachzubilden. Herbei werden zum Beispiel Straßen, Parkbuchten, die Höhe von Mauern, Pfeiler, die genaue Lage von Hydranten und wichtige städtebauliche Merkmale innerhalb des Gemeindegebietes vermessen und als Holz- und/oder Papiermodell maßstabsgetreu nachgebaut. 

Zweck dieses Projektes ist beispielsweise die Nachstellung von großen Brandereignissen in Eching, sowie anderen, feuerwehrtechnisch interessanten Begebenheiten. Durch gezielte Übungen für Maschinisten, Gruppenführer und Mannschaften kann anhand dieses Modells auf zukünftige Ereignisse besser reagiert werden. 

FACHBEREICHSLEITUNG:

Da ein erheblicher Aufwand für Material vorhanden ist, ist dieser Fachbereich zeitweise auf Geld- oder Sachspenden angewiesen. Wenn Sie Interesse daran haben, aktivenan der Gestaltung der Modellbaugruppe teilzuhaben oder diese anderweitig zu unterstützen, stehen Ihnen die nachfolgenden Ansprechpartner für alle Ihre Fragen und Anregungen gerne zur Verfügung:


R. Göring
HLM

C. Hirth
LM