Einsätze 2020

Einstze
- Einsatz: 12 - 30.01.2020 - Brandmeldeanlage 
 
Einsatz: 12
 
Datum: 30.01.2020
Einsatzdauer: 05:08-06:00Uhr
Alarmierung über: Funkmeldeempfänger
Alarmstichwort: Brandmeldeanlage
Ort: Oskar-von-Miller-Straße
 
Einsatzleitung: 2. Kommandant
Mannschaft: 11
  
Im Detail:
 
Die Freiwillige Feuerwehr Eching wurde auf eine ausgelöste Brandmeldeanlage alarmiert. Vor Ort konnte in einem Zimmer eine Verrauchung festgestellt werden. Die verschmorten Gegenstände wurden nach drausen verbracht und der Raum belüftet. 
 
 
 
 
10/1

14/1

23/1

30/1

36/1

40/1

41/1

55/1

61/1

AB-Mulde klein

AB-Mulde groß
 
- Einsatz: 11 - 28.01.2020 - Verkehrsunfall mit Gefahrgut-LKW 
 
Einsatz: 11
 
Datum: 28.01.2020
Einsatzdauer: 12:02-14:00Uhr
Alarmierung über: Funkmeldeempfänger
Alarmstichwort: Verkehrsunfall mit Gefahrgut-LKW
Ort: A9 Fahrtrichtung Nürnberg
 
Einsatzleitung: 2. Kommandant
Mannschaft: 21
  
Im Detail:
 
Die Freiwillige Feuerwehr Eching wurde als Teil des Gefahrgutzuges Freising zu diesem Verkehrsunfall alarmiert. Vor Ort war kein ausgetretener Gefahrstoff festzustellen, so dass die Echinger Kräfte die Autobahn ab der Anschlussstelle Allershausen sperrten. 
 
 
 
 
10/1

14/1

23/1

30/1

36/1

40/1

41/1

55/1

61/1

AB-Mulde klein

AB-Mulde groß
 
- Einsatz: 10 - 28.01.2020 - Personenrettung mit Drehleiter 
 
Einsatz: 10
 
Datum: 28.01.2020
Einsatzdauer: 09:40-11:30Uhr
Alarmierung über: Funkmeldeempfänger
Alarmstichwort: Personenrettung mit Drehleiter
Ort: Dresdner Straße
 
Einsatzleitung: 2. Kommandant
Mannschaft: 10
  
Im Detail:
 
Die Freiwillige Feuerwehr Eching wurde zur Rettung einer Person mittels Drehleiter zur Unterstützung des Rettungsdienstes alarmiert. Die Person konnte schonend nach unten gebracht werden. 
 
 
 
 
10/1

14/1

23/1

30/1

36/1

40/1

41/1

55/1

61/1

AB-Mulde klein

AB-Mulde groß
 
- Einsatz: 9 - 24.01.2020 - Verkehrsunfall mehrere PKW 
 
Einsatz: 9
 
Datum: 24.01.2020
Einsatzdauer: 12:23-12:30Uhr
Alarmierung über: Funkmeldeempfänger
Alarmstichwort: Verkehrsunfall mehrere PKW
Ort: A9 Fahrtrichtung Nürnberg
 
Einsatzleitung: 1. Kommandant
Mannschaft: 15
  
Im Detail:
 
Die Freiwillige Feuerwehr Eching wurde noch vor dem Ausrücken abbestellt. 
 
 
 
 
10/1

14/1

23/1

30/1

36/1

40/1

41/1

55/1

61/1

AB-Mulde klein

AB-Mulde groß
 
- Einsatz: 8 - 22.01.2020 - Verkehrsunfall mit zwei PKW 
 
Einsatz: 8
 
Datum: 22.01.2020
Einsatzdauer: 14:43-16:07Uhr
Alarmierung über: Funkmeldeempfänger
Alarmstichwort: Verkehrsunfall mit zwei PKW
Ort: St 2053
 
Einsatzleitung: 2. Kommandant
Mannschaft: 10
  
Im Detail:
 
Die Freiwillige Feuerwehr Eching wurde zur Verkehrslenkung einer Unfallstelle auf der St 2053 alarmiert. Hier waren zwei PKW zusammengestoßen und die Personen wurden beim Eintreffen schon vom Rettungsdienst versorgt. Die Kräfte sicherten die Unfallstelle ab und reinigten die Fahrbahn. 
 
 
 
 
10/1

14/1

23/1

30/1

36/1

40/1

41/1

55/1

61/1

AB-Mulde klein

AB-Mulde groß
 
- Einsatz: 7 - 14.01.2020 - Brandmeldeanlage 
 
Einsatz: 7
 
Datum: 14.01.2020
Einsatzdauer: 15:27-15:50Uhr
Alarmierung über: Funkmeldeempfänger
Alarmstichwort: Brandmeldeanlage
Ort: Bahnhofstraße
 
Einsatzleitung: 1 Gruppenführer
Mannschaft: 10
  
Im Detail:
 
Die Freiwillige Feuerwehr Eching wurde auf eine ausgelöste Brandmeldeanlage alarmiert. Die Kräfte kontrollierten den Bereich und konnten die Brandmeldeanlage nach Feststellung von angebranntem Essen zurückstellen. 
 
 
 
 
10/1

14/1

23/1

30/1

36/1

40/1

41/1

55/1

61/1

AB-Mulde klein

AB-Mulde groß
 
- Einsatz: 6 - 14.01.2020 - unklare Rauchentwicklung im Freien 
 
Einsatz: 6
 
Datum: 14.01.2020
Einsatzdauer: 11:01-11:30Uhr
Alarmierung über: Funkmeldeempfänger
Alarmstichwort: unklare Rauchentwicklung im Freien
Ort: Moosweg
 
Einsatzleitung: 1 Gruppenführer
Mannschaft: 7
  
Im Detail:
 
Die Freiwillige Feuerwehr Eching wurde auf eine unklare Rauchentwicklung im Freien alarmiert. Vor Ort konnte ein qualmendes Holz vorgefunden werden. 
 
 
 
 
10/1

14/1

23/1

30/1

36/1

40/1

41/1

55/1

61/1

AB-Mulde klein

AB-Mulde groß
 
- Einsatz: 5 - 10.01.2020 - Verkehrsunfall 
 
Einsatz: 5
 
Datum: 10.01.2020
Einsatzdauer: 11:55-Uhr
Alarmierung über: Funk
Alarmstichwort: Verkehrsunfall
Ort: A9 Fahrtrichtung Nürnberg
 
Einsatzleitung: 2. Kommandant
Mannschaft: 4
  
Im Detail:
 
Die Freiwillige Feuerwehr Eching sicherte nach einem Verkehrsunfall die Unfallstelle ab und reinigte die Fahrbahn. 
 
 
 
 
10/1

14/1

23/1

30/1

36/1

40/1

41/1

55/1

61/1

AB-Mulde klein

AB-Mulde groß
 
- Einsatz: 4 - 10.01.2020 - Verkehrsunfall mit mehreren PKW 
 
Einsatz: 4
 
Datum: 10.01.2020
Einsatzdauer: 11:55-Uhr
Alarmierung über: Funkmeldeempfänger
Alarmstichwort: Verkehrsunfall mit mehreren PKW
Ort: A9 Fahrtrichtung Nürnberg
 
Einsatzleitung: 1. Kommandant
Mannschaft: 
  
Im Detail:
 
Die Freiwillige Feuerwehr Eching sicherte nach einem Verkehrsunfall die Unfallstelle ab und reinigte die Fahrbahn. 
 
 
 
 
10/1

14/1

23/1

30/1

36/1

40/1

41/1

55/1

61/1

AB-Mulde klein

AB-Mulde groß
 
- Einsatz: 3 - 08.01.2020 - Wasser im Gebäude 
 
Einsatz: 3
 
Datum: 08.01.2020
Einsatzdauer: 18:43-19:30Uhr
Alarmierung über: Funkmeldeempfänger
Alarmstichwort: Wasser im Gebäude
Ort: Klosterweg
 
Einsatzleitung: 1 Zugführer
Mannschaft: 13
  
Im Detail:
 
Die Freiwillige Feuerwehr Eching wurde auf eine undichte Hauptwasserleitung alarmiert. Vor Ort wurde die Leitung abgeschiebert und der Abwasserzweckverband verständigt. 
 
 
 
 
10/1

14/1

23/1

30/1

36/1

40/1

41/1

55/1

61/1

AB-Mulde klein

AB-Mulde groß
 
- Einsatz: 2 - 07.01.2020 - Person unter Zug 
 
Einsatz: 2
 
Datum: 07.01.2020
Einsatzdauer: 05:45-08:10Uhr
Alarmierung über: Funkmeldeempfänger
Alarmstichwort: Person unter Zug
Ort: Bahnhof
 
Einsatzleitung: 1. Kommandant
Mannschaft: 14
  
Im Detail:
 
Die Freiwillige Feuerwehr Eching wurde zusammen mit den Kameraden aus Neufahrn auf das Alarmstichwort "Person unter Zug" alarmiert. Vor Ort wurde die Einsatzstelle mittels Lichtmasten und Drehleiter ausgeleuchtet. 
 
 
 
 
10/1

14/1

23/1

30/1

36/1

40/1

41/1

55/1

61/1

AB-Mulde klein

AB-Mulde groß
 
- Einsatz: 1 - 04.01.2020 - Brandmeldeanlage 
 
Einsatz: 1
 
Datum: 04.01.2020
Einsatzdauer: 17:42-18:40Uhr
Alarmierung über: Funkmeldeempfänger
Alarmstichwort: Brandmeldeanlage
Ort: Wielandstraße
 
Einsatzleitung: 1. Kommandant
Mannschaft: 14
  
Im Detail:
 
Die Freiwillige Feuerwehr Eching wurde durch die Integrierte Leitstelle Erding zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage alarmiert. Vor Ort konnte bei der Kontrolle durch den Angriffstrupp eine Verrauschung festgestellt werden. Die Ursache dafür war eine überhitzte Batterie in der USV-Anlage des Betriebs. Nach der Entrauchung des Bereiches konnte die Anlage zurückgestellt und an den Betreiber übergeben werden. 
 
 
 
 
10/1

14/1

23/1

30/1

36/1

40/1

41/1

55/1

61/1

AB-Mulde klein

AB-Mulde groß