Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

VON JULIUS AHLBORN:

Während die Vorbereitungen für unser Weinfest am 11.10.2019 im vollem Gange waren und eine Abordnung der Feuerwehr auf dem 75. Geburtstag unseres Ehrenmitglieds Ludwig Frey war, schrillten um 11:57 Uhr die Funkwecker in Eching und Dietersheim mit dem Alarmstichwort „Verkehrsunfall Person eingeklemmt“ auf der A9.

Da sich während der Anfahrt die Einsatzörtlichkeit verlagerte wurden die Freiwillige Feuerwehr Garching und die Werkfeuerwehr TU Garching dazu alarmiert.

Beim Eintreffen der ersten Kräfte wurden zwei Personen angetroffen, die in ihrem Fahrzeug eingeklemmt waren. Unter professioneller Zusammenarbeit der Feuerwehren und des Rettungsdienstes konnten beide
Personen befreit und dem Rettungsdienst übergeben werden.

Gegen 13:30 Uhr waren alle Echinger Kräfte wieder im Feuerwehrhaus und die Fahrzeuge wieder einsatzklar.

Ein großer Dank gilt allen eingesetzten Kräften für die reibungslose Zusammenarbeit.

Comments are closed.